mein Anliegen an die Teilnehmer der Kreta-Exkursion

Alles, was nicht zu den anderen Punkten passt. Off Topic und Themenvorschläge, die in diesem Forum disskutiert werden sollte

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge: 1502
Registriert: 16 Mär 2007 16:17
Wohnort: München

mein Anliegen an die Teilnehmer der Kreta-Exkursion

Beitrag von Caro » 28 Sep 2015 16:25

Liebe Freunde,

bei mir ist es leider noch in der Schwebe, ob ich teilnehmen kann,
aber wenn, dann wäre ich natürlich auch wieder in Sachen Tierschutz unterwegs :wink:
- auch wenn ich mich "nur" als Flugpate zur Verfügung stelle.
Und das möchte ich Euch jetzt ans Herz legen.
Insbesondere wo jetzt bald der Winter ansteht und viele Tiere keine Chance zum blanken Überleben haben.

http://www.kreta-hunde.de/Flugpaten.htm

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge: 1502
Registriert: 16 Mär 2007 16:17
Wohnort: München

Re: mein Anliegen an die Teilnehmer der Kreta-Exkursion

Beitrag von Caro » 29 Sep 2015 19:40

Ich weiß, ich habe da ein sehr polarisierendes Thema angesprochen
und leider ist meine Zeit momentan sehr begrenzt um weiter darüber auszuführen :(

Es geht nicht darum, Tiere aus dem Ausland "alternativlos" und gedankenlos einzuführen -
dahinter stehen große Bemühungen und viel Arbeit vor allem um die Situation vor Ort zu verbessern. Und NUR Tiere, die da chancenlos sind, können nur noch auf diese Weise gerettet werden.
Deshalb sind Flugpaten so wichtig.

Die vorab von mir angeführte Kontaktadresse ist nur ein Vorschlag - es ist halt DIE für Kreta am längsten und erfolgreichst arbeitende Orga.
Für alle anderen Destinationen und Belange neben Kreta findet man Kontakt und Information hier:
http://www.flugpate.com/warum_flugpate.php

Also, neben dem individuellen Tierschutz geht es auch um die grundsätzliche Verbesserung der Bedingungen für Straßentiere und vor allem misshandelte Tiere.

Bitte speichert vielleicht diesen Link für Euere nächste Flugreise ab ;-)
Für ALLE Fragen hierüber bin ich für Euch immer erreichbar :wink:

Viele Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Antworten

Zurück zu „Off Topic und Themenvorschläge & Sonstiges“