Azoren 09: mare-mundi Studenten Wal- und Delfin-Bioexkursion

Rund um unsere Aktivitäten auf den Azoren und Walschutz

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5608
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Azoren 09: mare-mundi Studenten Wal- und Delfin-Bioexkursion

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 01 Okt 2008 08:03

:right1: Link zu den Informationen zur Wal- und Delfin-Bioexkursion 2010!




Azoren 2009: mare-mundi Wal- und Delfin-Bioexkursion für Studenten

Für Taucher und Nichttaucher gleich gut geeignet

Bild

Eine Veranstaltung von mare-mundi.eu und RSEC (Red Sea Environmental Centre)


Bild Bild


4. bis 18. Juli 2009

Bildberichte von der Exkursion 2008:
:arrow: Risso- oder Rundkopf-Delfine
:arrow: Ein Tagesausflug nach Sao Jorge
:arrow: Gruppenfoto
:arrow: Unsere Begegnung mit einem Blauwal
:arrow: Unsere Delfinbeobachtungen
:arrow: Aus Anettes Fotoarchiv ...
:arrow: Das Oceanario von Lissabon
:arrow: Faszinierende Möwenbeobachtungen
:arrow: Unser Pottwalbaby


Erlebe 14 wunderbare Tage auf der Vulkaninsel Pico (Azoren) - direkt “im Herzen” des Atlantischen Ozeans und lerne mehr über Wale und Delfine. Nur theoretisch? Dass man das auch auf der Uni machen kann? Nein, bei uns geht es vielmehr um die Praxis: Bei abenteuerlichen Ausfahrten mit dem Schlauchboot auf den offenen Ozean kannst Du Cetaceen täglich hautnah erleben. Bis zu zehn Arten von Cetaceen könnten gesichtet werden, sicher sind etwa sechs Spezies. Du schwimmst frei im Ozean zwischen unzähligen Delfinen, Beobachtest vom Boot aus die friedlichen Giganten der Meere, mit etwas Glück könnten auch andere Bewohner des Ozeans wie Mondfische gesichtet werden.

Bild
Gipfel des Pico

:arrow: Termin: 4. bis 18. Juli 2009, Samstag bis Samstag, 14 Tage
:arrow: Informationen und Anmeldung: Isabella Rodinger (Belli) rodinger@mare-mundi.eu
:arrow: Preis: 798,- EUR ohne Flug, der Flug wird voraussichtlich maximal 450,- EUR kosten. Dieser Preis gilt nur für Studenten mit Studentenausweis. Der reguläre Preis für Nichtstudenten beträgt 948,- EUR. Taucher zahlen je nach Anzahl der Tauchgänge mehr (25,- EUR pro Tauchgang).
:arrow: Leistungen: Flug, Unterkunft mit Abendessen (Abendessen + Vortrag gemeinsam im Clubraum. 4-6 Personen pro Unterkunft), Transfers, 6 Ausfahrten zu den Walen und Delphinen (in der Regel ca. 3 Stunden), erfahrener Bioguide und Tauchguide, täglich naturkundliche und landeskundliche Unterhaltung, PP-Vorträge, Filme, Bilder und Diskussionen über Wale und Delfine, Wanderungen, Bergbesteigungen, fachkundige Reiseleitung. Laptop, Beamer und externe Festplatte sind mit auf der Reise und stehen allen zur Verfügung.
:arrow: Unterkunft: La Madrugada Cottages, 4-6 Personen pro Unterkunft bzw. Appartement. Es handelt sich um schöne Holzhäuser mit Bad, WC, Küche und einem schönen Garten mit einem kleinen Pool. Um den günstigen Preis für Studenten möglich zu machen, werden mehr als die vorgesehenen 2 bis 4 Personen in einem Appartement untergebracht. Es handelt sich also um eine Art Bio-Lager, allerdings durchaus auf eine bequeme und luxuriöse Art.
:arrow: Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, maximal 26 Personen
:arrow: Leitung, Betreuung: Isabella Rodinger, mare-mundi. Mitbetreuung durch Mitarbeiter von Pico Sports vor Ort: Frank Wirth, http://www.whales-dolphins.net, Dipl.-Biol. Anette Scheffer.
:arrow: Bestätigung für das Studium: mare-mundi stellt für die Universität eine Exkursionsbestätigung aus.
:arrow: Tauchen: 25.- EUR p.P. und Tauchgang, jederzeit vor Ort buchbar
:arrow: Zusätzliche Ausfahrten zu den Walen und Delfinen: 35.- EUR p.P. (gilt nur, wenn noch freie Plätze im Boot sind)
:arrow: Wal- und Delfinbeobachtungen: Man darf zu den Delfinen zu zweit ins Wasser. Die größeren Walarten dürfen nur vom Boot aus beobachtet werden.

Bild

:arrow: Vorgangsweise: Fixe Anmeldung bei Isabella Rodinger mit allen Daten unter rodinger@mare-mundi.eu. Anzahlung von 250,- EUR (dadurch ist der Platz fix reserviert und die Teilnahme sicher. Sie kann nicht kostenfrei aufgekündigt werden, außer man findet eine Ersatzperson oder es stehen andere in der Warteliste). Den Flug bucht jeder Teilnehmer sofort für sich an der unten angegebenen Adresse. Restzahlung 8 Wochen vor der Reise (das Geld muss auf dem Konto sein).


:arrow: Flüge buchen bei (jeder bucht seinen Flug direkt): Reisestudio Lippelt GmbH, Wilmersdorfer Str. 100, 10629 Berlin, Telefon: 030 - 3279430, Fax: 030 - 32794350, E-Mail: INFO@REISESTUDIO-LIPPELT.DE


:arrow: Keine Pauschalreise: Dies ist keine Pauschalreise! Die Flüge bucht jeder für sich. Die Leistung von mare-mundi beschränkt sich auf die naturkundliche Führung auf der Insel. Unser Ziel ist es die Reise so günstig wie möglich für Studenten zu halten, darum möglichst viele diese wunderbare Erfahrung machen können. Es handelt sich also um keine Pauschalreise im reiserechtlichen Sinn, sondern für jeden um eine Individualreise. Es gibt keinen Sicherungsschein. Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.


:arrow: Bitte um Unterstützung: Der angegebene Preis kann nur gehalten werden, wenn wir die Mindestteilnehmerzahl erreichen. Für Mundpropaganda unter netten Freunden und Studienkollegen wären wir dankbar!

Bild
Blauwal

Bild
Rissos Delfin

Bild
Gelbschnabel-Sturmtaucher

---------------------------------------------------------------------
Dr. Robert Hofrichter, Geschäftsführer
Isabella Rodinger, Koordination Azoren

mare-mundi.eu gemeinnützige GmbH - Gesellschaft für Meeresschutz http://www.mare-mundi.eu
HRB 169846 (Handelsregister B des Amtsgerichts München)

RSEC - Red Sea Environmental Centre http://www.redsea-ec.org
Forschungs-, Ausbildungs- und Umweltschutzinstitut am Roten Meer

Büro
Schwarzstraße 33, A-5020 Salzburg
T. & Fax: 0043 (0)662 874 098 (Vorsicht: geänderte Telefon- und Faxnummer!)
mobil: 0043 (0)650 821 74 88
Email: mittelmeer@aon.at, office@mare-mundi.eu

Danke für Ihre wertvolle Unterstützung & Spende!

Auch Ihr Beitrag kommt unabhängig von seiner Höhe der Erhaltung der Leben spendenden Meere unseres Blauen Planeten zugute!

---------------------------------------------------------------------


Bild

mare-mundi, Exkursionen, Tauchen, Schnorcheln, Tauchreise, Schnorchelreise, Biologie, Meeresbiologie, birding, Naturreisen, Seminare, Kurse, Meeresbio-Seminare, Schulen, Schüler, Universitäten, Studenten, Naturfreunde, Expeditionen, Vogelbeobachtungen, Schiffsreise, Ornithologie, Robert Hofrichter, Naturschutz, Meeresschutz, Vogelparadies, Seychellen, Malediven, Papua, Rotes Meer, Red Sea, Indischer Ozean, Indian Ocean, Seychelles, nature, nature trips, expeditions, diving, biology, marine biology, marine science, RSEC, Red Sea Environmental Centre, fnz, forum natur & zukunft, Fotografie, Naturfotografie, Fotoreisen, Bioreisen, günstig Reisen, Unterwasserfotografie, underwater-photography, whalewatching, Azoren, Azores, Wale, Delfine, Pottwal, Blauwal, Seiwal, Fonnwal, Große Tümmler, Pico, Walbeobachtungen, Delfin- und Walexkursion
Zuletzt geändert von Dr. Robert Hofrichter am 11 Okt 2009 07:45, insgesamt 1-mal geändert.
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5608
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 05 Jul 2009 17:04

Unsere mare-mundi Exkursion ist heute mit 23 Teilnehmern gestartet. Wir wünschen allen Teilnehmern eine wunderbare Zeit und viele Wal- und Delfinbeobachtungen.

Wir freuen uns schon auf die Fotos und Berichte! :)

2010 soll es selbstverständlich wieder eine mare-mundi Wal- und Delfinexkursion geben!
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Belli
Profi
Profi
Beiträge: 601
Registriert: 14 Jul 2007 09:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Belli » 09 Jul 2009 20:37

Hallo meine Lieben,

wir sind sehr gut auf Pico angekommen, zwar mit einigen Flugverzögerungen, aber letztendlich waren wir alle am 6.7. hier!

Ich hab gerade leider nicht viel Zeit, da das Abendessen auf uns wartet, aber ich werde versuchen in den nächsten Tagen ein paar Bilder ins Forum zu stellen!!!

Hoffe euch geht es auch allen gut!

Liebe Grüße,

Belli
Gibt es denn jemanden, der nichts merkt, nichts von dem wundersamen Geheimnis ahnt, das über diesem Meer liegt, dessen sanfte Wogen von einem unter ihnen verborgenen Wunder zu erzählen scheinen? (Melville)

Anke
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 13 Mai 2009 14:27

Beitrag von Anke » 10 Jul 2009 17:38

Viel Spaß!

Ist das Wetter wirklich so furchtbar, wie es zur Zeit auf der Webcam aussieht?

Freue mich schon auf weitere Infos :)

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5608
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Frank berichtet: Gute Nachrichten von den Azoren ...

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 12 Jul 2009 11:43

Gute Nachrichten von den Azoren ... (berichtet Frank)

Hallo Robert

Unsere Gruppe ist in diesem Moment mit 12 Pottwalen und 2 Seiwalen bei
spiegelglatter See vor Südfaial. Gestern ist der Grossteil der Gruppe
mit hunderten Fleckdelphinen geschwommen ...

.............


Ich freue mich für die Gruppe, dass es so gut funktioniert :) :) :) Mit großen Bartenwalen habe ich jetzt im Sommer gar nicht gerechnet ...
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Tanja
Superuser
Superuser
Beiträge: 22
Registriert: 22 Jan 2009 16:41

Beitrag von Tanja » 27 Jul 2009 18:59

ich hatte das glück, 3x einen seiwal zu sehen, war 2x mit einer großen schule von delphienen schwimmen und habe in dem boot gesessen, dass live bei einem kampf zwischen mehreren pottwalen zugesehen hat..... ich war und bis so überwältigt, dass ich mich absolut auf meeresbio nd wale und delphiene spezialisieren will und möchte geren bald wieder dahin....
Träume haben ihre Wurzeln in der Wirklichkeit!

...und manchmal verleihen sie einem Flügel!

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5608
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 31 Jul 2009 09:21

Tanja hat geschrieben: und habe in dem boot gesessen, dass live bei einem kampf zwischen mehreren pottwalen zugesehen hat.....
wow, das war sicher ein unglaubliches Erlebnis! Gibt es auch Fotos davon?
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Tanja
Superuser
Superuser
Beiträge: 22
Registriert: 22 Jan 2009 16:41

Beitrag von Tanja » 14 Aug 2009 18:38

ja es gibt photos und filme, mein freund (arno er war ja auch mit) und ich sind am auswerten. habe auf einem unterwasser video entdeckt, dass ich da einen pottwal drauf habe. aber nur millisekunden und es muss alles noch en bisserl zusammengeschnitten und bearbeitet werden :-) hoffe es wird was. arno hat einige hundert photos nur vom kampf, er ist jetzt aber am berg und es wird sicher ende des sommers werden, bis wir alles ausgewertet haben und euch welche schicken :-)

ich freu mich schon auf nächsten sommer :-)
Träume haben ihre Wurzeln in der Wirklichkeit!

...und manchmal verleihen sie einem Flügel!

Tanja
Superuser
Superuser
Beiträge: 22
Registriert: 22 Jan 2009 16:41

Beitrag von Tanja » 14 Aug 2009 18:40

ja es gibt photos und filme, mein freund (arno er war ja auch mit) und ich sind am auswerten. habe auf einem unterwasser video entdeckt, dass ich da einen pottwal drauf habe. aber nur millisekunden und es muss alles noch en bisserl zusammengeschnitten und bearbeitet werden :-) hoffe es wird was. arno hat einige hundert photos nur vom kampf, er ist jetzt aber am berg und es wird sicher ende des sommers werden, bis wir alles ausgewertet haben und euch welche schicken :-)

ich freu mich schon auf nächsten sommer :-)
Träume haben ihre Wurzeln in der Wirklichkeit!

...und manchmal verleihen sie einem Flügel!

Antworten

Zurück zu „Azoren - mare-mundi Aktivitäten“