Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Bedrohte Paradiese und unsere Aktivitäten in Thailand

Moderator: A-Team

Benutzeravatar
Tich
Profi
Profi
Beiträge: 308
Registriert: 31 Okt 2008 17:44
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Tich » 17 Feb 2010 16:33

Hallo liebe leser des FNZ Forums!

In diesem Thread werde ich über biologische News von meinem Thailand-Aufenthalt auf Koh Lanta beim Koh Lanta Diving Centerberichten.

Vorab einmal einige Eindrücke der Unterwasserfauna, die besten Bilder sind auch in folgendem <a href="http://www.fnz.at/fnz/forum/phpBB2/album.php">Album</a> zu finden:
http://picasaweb.google.com/andreas.scharl/KohLanta2010#
Bild
Bild
Bild
Bild

Beste Grüße aus dem warmen Thailand!
Andi

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5614
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 18 Feb 2010 10:03

Vor einigen Tagen haben wir uns noch in Salzburg gesehen, und jetzt bist Du schon da unten... Wir freuen uns über Deine Berichte, biologische und sonstige ...!

Wunderbare Zeit unten und liebe Grüße an Christian und sein Team. Er soll sich einmal hier zu Wort melden.
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Otocinclus
Profi
Profi
Beiträge: 83
Registriert: 20 Apr 2009 08:00

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Otocinclus » 18 Feb 2010 21:49

Ui!!!

Ich bin ab 5. März in deiner Nähe. Koh Lanta werde ich aber nur kurz sehen. Ich will weiter nach Ko Lipe, Ko Mook und Ko Kradan.
Vielleicht schau ich auf m Rückweg mal auf Lanta. Könnte durchaus sein.
Gruß
Rainer

Nichts im Universum ist ohne Wert, denn die Natur tut nichts vergeblich (Aristoteles)

Benutzeravatar
Tich
Profi
Profi
Beiträge: 308
Registriert: 31 Okt 2008 17:44
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Tich » 14 Mär 2010 12:37

Bin die letzen vier Wochen seit meiner Ankunft viel getaucht, habe auch die ersten Tauchkurse (PADI Rescue-Diver und CMAS **) schon bestanden und ein 4-tägiges Meeresbiologisches Programm ausgearbeitet.

Das Programm (in Stichworten) findet ihr hier:
Programm - Biologisches Tauchseminar.pdf.zip
KDC Biologisches Tauchseminar
(84.12 KiB) 265-mal heruntergeladen
Ich hoffe in nächster Zeit viele Gäste über die Wichtigkeit der Korallenriffe und ihre Bedrohungen informieren zu können und sie dafür zu motivieren aktiv für den Schutz dieser einzigartigen Lebensräume einzutreten.

Sonnige Grüße aus Koh Lanta!
Andi

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5614
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 14 Mär 2010 12:47

Gratuliere zu den Fortschritten! :)
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Tich
Profi
Profi
Beiträge: 308
Registriert: 31 Okt 2008 17:44
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Tich » 09 Apr 2010 13:04

Seit 16. März ist Hubert Blatterer (hier im forum auch als hemimastix bekannt) auf Koh Lanta und wir haben gemeinsam zusätzlich zu meinem Riffbiologie-Seminar Programm für Strandwanderungen und Mangroventouren erarbeitet.

Hier die Aushänge mit ein paar Highlights, die es auf diesen Touren zu entdecken gibt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Würde mich freuen, wenn ich noch mehr bekannte Gesichter auf Koh Lanta begrüßen dürfte.

Beste Grüße aus Thailand!
Andi

Benutzeravatar
Otocinclus
Profi
Profi
Beiträge: 83
Registriert: 20 Apr 2009 08:00

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Otocinclus » 09 Apr 2010 15:52

Tich hat geschrieben:Seit 16. März ist Hubert Blatterer (hier im forum auch als hemimastix bekannt) auf Koh Lanta und wir haben gemeinsam zusätzlich zu meinem Riffbiologie-Seminar Programm für Strandwanderungen und Mangroventouren erarbeitet.

Würde mich freuen, wenn ich noch mehr bekannte Gesichter auf Koh Lanta begrüßen dürfte.

Beste Grüße aus Thailand!
Andi

Hallo Andi,

ich bin begeistert von eurer Initiative. Das macht echt Sinn. Gerade die Mangroven auf Lanta sind einen Besuch wert und es gibt immer mehr gelangweilte Touristen die genau solche Touren suchen. Ich wünsch euch viel Erfolg bei diesem Projekt und ich bin mir sicher das ihr damit eine Menge erreichen könnt.

Ich war leider nur kurz auf Lanta, zur Durchreise. Hätte ich gewußt was ihr da treibt hätte ich mich sicher mal blicken lassen. Ich hab einiges an Mangroven gesammelt und mitgebracht. Die ersten treiben schon aus....

Aber mal eine andere Frage: Hast du beim Tauchen mal auf Krustenanemonen geachtet? (Zoanthus spec.) Die schienen mir in der südl. Andamanensee in einem recht schlechten Zustand zu sein. Es war jedenfalls auffällig.
Kannst du um Lanta auch bestätigen?
Gruß
Rainer

Nichts im Universum ist ohne Wert, denn die Natur tut nichts vergeblich (Aristoteles)

Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge: 1502
Registriert: 16 Mär 2007 16:17
Wohnort: München

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Caro » 09 Apr 2010 17:43

Lieber Tich !

Ein tolles Angebot wurde da zusammengestellt und auch noch sooo ansprechend präsentiert ! :D

Der Fuß in der Sandalenlatsche und der Sand am Strand staubt beim Auftreten hoch 8)
das macht jedem Lust, das zu erleben und teilzunehmen !!!!!

Ich wünsche Euch gaaanz viel Erfolg !!!!

Herzlichst
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5614
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 10 Apr 2010 10:07

Ich freue mich, dass ihr so fleißig seid! :) Schöne Poster!
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Tich
Profi
Profi
Beiträge: 308
Registriert: 31 Okt 2008 17:44
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Tich » 12 Apr 2010 06:35

Erstmal vielen Dank für die lobenden Worte.

Leider scheinen zwar viele Touristen gelangweilt zu sein, aber trotzdem nicht gewillt im Urlaub viel zu lernen und dafür auch noch Geld zu bezahlen. Es ist ganz schön schwierig, Gäste für unsere Touren oder meinen Kurs zu gewinnen, ich bin da leider auch nicht das Verkaufstalent.

Hubert tut sich da schon leichter und hat auch schon 2 Strandwanderungen mit ca. 15 Gästen gemacht, bei denen ich mein Mollusken-Wissen erweitern und auch etwas im Umgang mit Touristen lernen konnte.

@Otocinclus:
Auf die Zoanthus hab ich jetzt leider nicht speziell geachtet, werde mir aber die Situation rund um Lanta bei den nächsten Tauchgängen mal genauer ansehen.

Beste Grüße aus Lanta!
Andi

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5614
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 12 Apr 2010 07:57

Tich hat geschrieben:... ich bin da leider auch nicht das Verkaufstalent.
... das ist ja bei uns Biologen oft das Problem ... :wink: Du bist sicher nicht allein ... :)
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge: 1502
Registriert: 16 Mär 2007 16:17
Wohnort: München

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Caro » 13 Apr 2010 18:05

Ihr fleißigen Biologen !!!! :)
Bei Euerer Arbeit kann ich nicht mitschnabeln :oops:
ABER ... Ihr könnt euch doch allein durch euer WISSEN verkaufen !!!!!!

Jeder Tourie da unten, so interessiert er auch ist, hat keinen Peil, was da z.B. alles am Strand rumflacken kann ...
Wir waren ja auch auf diversen Mini-Inseln dort - und nur meine Wenigkeit hat die Leute vom Bootsausflug auf die Quallen (!) in der lauschigen Bucht aufmerksam gemacht --- sogar am Strand hätten sich die Leutz fast auf die Quallenflaatschen draufgelegt :shock:

Zieht mal Eurere Wanderungen unter diesem Motto "Aufklärung über mögliche Gefahren" auf !!!!!!!!!!!
Und nachdem´s dort auch so viele "bunte" Krustenanemonen gibt, macht es auch zusätzlich Sinn !
UND - Ihr könnt den Touries auch die Haie nahe bringen (das INTERESSIERT die !) und dass die z.B. in der Regel nix tun ! :wink:

Alles Liebe
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Benutzeravatar
amatpress
Profi
Profi
Beiträge: 95
Registriert: 29 Mai 2008 19:25

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von amatpress » 14 Apr 2010 11:13

Auch ich möchte mich den lobenden Beiträgen anschliessen, denn nicht nur Euer Poster, sondern die ganze Idee ist super und :coolp: :respect: .
Also bleibt es nur zu hoffen, dass wieder andere - weniger karge und faule :lachd: Gruppen von Touristen nach Koh Lanta kommen, bei denen euer interessantes Projekt Erfolg haben wird.

Also wünsche ich euch viel Geduld und schicke schöne - obwohl ganz verregnete Grüsse nach Thailand
Reni

Benutzeravatar
Tich
Profi
Profi
Beiträge: 308
Registriert: 31 Okt 2008 17:44
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Tich » 16 Apr 2010 10:16

Zur Zeit haben wir so gut wie gar keine Gäste auf der Tauchbasis.

Auch meine Begeisterung für das ganze schwindet in Windeseile, da ich keine Erfolge vorweisen kann und Geduld noch nie meine Stärke war.

Fazit: Idee super, Umsetzung fehlgeschlagen.

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5614
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Koh Lanta Feb.-Apr. 2010

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 17 Apr 2010 07:41

Tich hat geschrieben:Zur Zeit haben wir so gut wie gar keine Gäste auf der Tauchbasis.
Auch meine Begeisterung für das ganze schwindet in Windeseile, da ich keine Erfolge vorweisen kann und Geduld noch nie meine Stärke war.
Fazit: Idee super, Umsetzung fehlgeschlagen.
Nicht verzagen, lieber Andi! Die Saison geht einfach bei euch zu Ende... Und sicher gibt es andere Möglichkeiten nützliches Material für die kommende Saison auszuarbeiten... ... oder mache einfach Fotos von allen Amphibien und Reptilien, die du finden kannst ... :) (und Blumen, Insekten, Vögeln...) :)
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Antworten

Zurück zu „Thailand - mare-mundi Aktivitäten“